VOR DIE HUNDE

Alex ist intelligent, politisch aktiv und bereit, für seine Überzeugungen zu kämpfen. Als er sich mit einem Bus voller Gleichgesinnter Richtung Rostock aufmacht, um den Kampf gegen die Auswüchse der Globalisierung aufzunehmen, weiß er noch nicht, wohin ihn diese Fahrt am Ende führen wird. Mitten im Getümmel, an vorderster Front kämpfend, wirft er einen Molotowcocktail. Ein Polizist fängt Feuer. Alex glaubt, ihn getötet zu haben, und flüchtet mit dem erstmöglichen Flugzeug. Er tritt eine Reise an, von der er nie wieder zurückkommen soll.


ROCK AND ROLL / DOUBLE TROUBLE IM HOTEL

Nach NACKTSCHNECKEN (Sex) und CONTACT HIGH (Drugs) kommt ROCK AND ROLL. Doch ein Unglück kommt selten allein, und so müssen sich alle Protagonisten nicht nur miteinander, sondern auch mit Doppelgängern, alter Egos und sich selbst herumschlagen. Das alles garantiert "Double Trouble" bei einem Banküberfall, in der Chefetage eines Hotels und bei diversen Bandproben. Sie alle haben ein Ziel: sie wollen den doppelten Erfolg.
PUDEL COLADA

Wenn Frankenstein fehlt, muss Christoph Grissemann eben Dracula sein, und weil Dirk Stermann kein Rumäne ist, bleibt er halt ein Piefke. Dass Heinz Strunk eine Kiezgröße aus Hamburg ist, war immer schon bekannt, aber dass die drei drei Königspudel besitzen, die Van Helsing, Karajan und Suzanne von Borsody heißen, das hat bisher niemand gewusst.

Stellt sich nur eine Frage: Wer ist der Schönste? Nein, nicht Stermann, Grissemann oder Strunk – das wäre ja leicht. Sondern: Welcher der Pudel ist der Schönste? Und: Wer gewinnt die Pudel Open?

Diese und andere wesentliche Fragen des Lebens (wie: „Hat Pepsi Vanilla dem König einen geblasen?", „Sind Afghanen Terroristen?", „Wer hat die Schildkröten an die Wand genagelt?" oder „Wo fegen die Pornoschornsteinfeger Schornstein?") beantwortet nur ein Film:
PUDEL COLADA

ENDE GUT

Ein filmisches Endzeitszenario, basierend auf dem Roman von Sybille Berg: "Eine Frau um die vierzig sieht, dass alles den Bach runtergeht. Flutkatastrophen, Seuchen, Terroranschäge. Ihren Job in der Agentur ist sie auch los. Nun denn. Die Menschheit ist immer Scheiße gewesen. Und nun geht eben die Welt unter. Etwas besseren kann nicht passieren."
DER FILM OHNE NAMEN

Die größte Herausforderung für jeden Künstler ist es, die Leere zu bezwingen - mit Linien, Farben, Tränen oder Worten. Dieser Film soll ein Bild der Welt entstehen lassen, wie es nur gemacht werden kann, wenn man keinem Thema nachgeht, keine Wertung sucht und kein Ziel verfolgt. Wenn man sich von nichts treiben lässt außer der eigenen Neugier und Intuition.
LOVE SICK

Ein amerikanischer Journalist und ein amerikanischer Fotograf bringen eine amerikanische Zeitschrift dazu, sie nach Südost-Asien zu schicken, um eine Reportage über die Auswirkungen der Khmer-Rouge-Herrschaft auf das heutige Kambodscha zu machen. Sie versuchen, ein Interview mit Pol Pot zu bekommen, und vertreiben sich die Wartezeit in den Bordellen von Bangkok und Phnom Penh bis sie in dieser Welt versinken, ihren ursprünglichen Auftrag aus den Augen verlieren, und der Journalist sich in die kambodschanische Hure Vanna verliebt. Diese Liebe wird für ihn zu einer selbstzerstörerischen melodramatischen Erfahrung.

Nach dem Roman "Butterfly Stories" von William T. Vollmann.

lovesick dossier.pdf
FOR GODS ONLY

Ein Schauspieler steht auf einer einfachen Holzbühne und schaut auf viele Reihen leerer roter Sessel. Er spricht stolz den Satz: „Die Kunst der Oper wird von Generation zu Generation weitergegeben, und sie wird niemals untergehen." Der Schauspieler ist über neunzig Jahre alt – ganz genau weiß er es selbst nicht, und auch nicht, wie viele Jahre davon er auf dieser
handgezimmerten Bühne verbracht hat. Alles in allem war sie sein Leben. Ein Leben für die Kunst. Er und alle anderen Mitglieder dieses Theaters haben fast immer genau so gespielt, vor Tempeln – und vor leeren Sesseln. Der Klang ihrer Worte, Lieder und Gebete, und damit der Geist der Oper ist den unendlichen Raum des Himmels aufgestiegen, zu den Göttern, die dort wohnen.
Heute sieht es nicht mehr so aus, als ob diese Oper ewig bestehen würde. Nur mehr selten sieht
man die Bühne der Kim-Eng-Teochew- Oper noch zwischen den Wohnsiedlungen oder mitten unter den Hochhäusern einer der modernsten und bestorganisierten Städte der Welt auftauchen – in den Strassen, Parks und vor den letzten Tempeln von Singapur. Wie ein flüchtiger Schatten taucht sie für wenige Tage oder auch nur ein paar Stunden auf. Und dem, der sie sieht, scheint es, als wäre sie nur eine Erscheinung, eine vage Erinnerung aus der Vergangenheit. Und hat der Zuschauer den Ort einmal verlassen, ist er nicht mehr sicher, ob es diese Oper auch wirklich gibt. Und das ist auch richtig so. Denn gespielt wird ja für die Götter, und nicht für die Menschen. Und doch haben wir das nur zu verständliche Bedürfnis, die letzten Momente dieser Kunst zu erhalten, bevor sie für immer wie Rauch zum Himmel aufsteigt und verschwindet. Der Moment ist richtig, denn nie ist die Sonne schöner als in dem Moment, in dem sie untergeht.

for gods only dossier.pdf

NACKTSCHNECKEN: HARDCORE VERSION

Nacktschnecken goes Porno und Pornero. Anders als im Spielfilm haben unsere Helden Mao, Max, Johann, Mara und Martha diesmal keine wirklichen Schwierigkeiten mit Sex. Im Haus von Maos Eltern geht es daher schnell zur Sache, und ein mysteröser Gepard treibt alle zu sexuellen Höchstleistungen.Aber auch diesmal bleibt es ein bewegender Film über die großen Themen des Lebens: Sex, Liebe, Eltern, Autos und Wildtiere.

www.sixinchsnails.com